Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

HERR DER FLIEGEN

Herr der Fliegen

Inszenierung mit dem Essener Jugendclub


Was würdest du tun, wenn du die Chance hättest, dir deine eigene Welt zu erschaffen? Einen Ort, der nur aus dir heraus entsteht? Wenn du in dieser Welt sein könntest, wer du willst? Wenn alles, was du möchtest, was du dir wünschst, einfach geschieht? Und was würde passieren, wenn sieben weitere Menschen mit dir dort wären …

Das Stück basiert auf dem Roman des Schriftstellers William Golding aus dem Jahr 1954. Es setzt sich mit einer Extremsituation auseinander, in der unterschiedliche Jugendliche an einem fremden Ort aufeinander treffen. Von einer anfänglichen Abenteuerlust berauscht, steigert sich das Zusammensein schnell zu einem Kampf um Leben und Tod, in dem die Grenzen zwischen Fiktion und Realität allmählich verschwinden.


„HERR DER FLIEGEN“ BEIM FESTIVAL UNRUH®

Seit 2002 ist das Festival Unruh® der alljährliche Treffpunkt für die Jugendtheatergruppen der Schauspielhäuser des Ruhrgebiets. Gastgeber in diesem Jahr ist vom 9. bis zum 12. Mai das Theater Duisburg.


Herr der Fliegen
nach dem Roman „Lord of the Flies“ von William Golding
Deutsch von Astrid Windorf
Premiere: 28.April 2018
Mit: Shaker Alhaddad, Amelie van de Bunt, Julia-Mareen Korte, Ylva Kopineck, Ole Linder, Diyar al Mohammad, Marlene Raab, Anna Simon
Regie: Tabea Nora Schattmaier & Henriette Hölzel
Ausstattung: Greta Stauch
Dramaturgie: Florian Heller
Licht: Christian Sierau
Ton: Reinhard Dix

 

Kommentare sind geschlossen.

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: